FELSENDOM, DOME OF THE ROCK, QUBBAT AL-SAKHRAH, JERUSALEM
Der Felsendom ist eines der ältesten Werke islamischer Architektur.
Wir haben versucht, den Schmuck seiner Fassaden und der Kuppel im Modell adäquat nachzubilden. 
Maßstab: 1:200
Größe: 400 mm x 400 mm x 200 mm
Material: Kunststoffe, Blattgold

MEHRERE MODELLE FÜR DAS DEUTSCHE MUSEUM MÜNCHEN
Für die Sonderausstellung energie.wenden wurden in großer Zahl und Vielfalt Modelle angefertigt: Das Geländemodell des Netz-Speicher-Spiel, Stadtmodelle, Tastgrafiken bis hin zu eingegossenen Rapsblüten
Maßstab: ca. 1:250, diverse
Größe: 3,6m × 2,0m × 0.5m
Material: Kunststoffe

FESTUNG KÖNIGSTEIN
Das Modell wurde in Zusammenarbeit mit IM Modell realisiert. Unterbau und umgebendes Gelände bis zur Mauerkrone wurde von IM , das Plateau mit allen 40 Gebäuden durch den Modellbau von DESIGNPROJEKT gefertigt.
Maßstab: 1:150
Größe: 4,5m × 2,5m × 1,3m
Material: Kunststoff

MESSEWAND SITA
Maßstab: 1:1
Größe: 2m × 2,2m
Material: Kunststoff, Elektronik

KLOSTER MARIENFELD UM 1520
Die heute noch in barocker Überbauung stehende Klosterkirche wurde im Modell auf den gotischen Bauzustand rückgeführt und detaillliert hergestellt. Durch einen Teilschnitt kann der Chorraum mit der früheren gotische  Ausstattung gezeigt werden. Die Hauptansicht des Lettners erschließt sich dem Besucher über einen Spiegel im Langschiff der Kirche. Zu den Klostergebäude existieren keine Baupläne oder Ansichten mehr. Deshalb wurde deren Gebäude nur als Volumenkörper aus Ahornholz dargestellt. Die Grundrisse der Gebäude wurden nach Grabungsresten rekonstruiert. Die Fenster wurden mittels Lasergravur im Holz angedeutet nach  Analogien zu anderen noch stehenden Zisterzienser-Klöstern in Norddeutschland.
Maßstab: 1:100
Größe: 950 mm × 900 mm × 400 mm
Material: Kunststoff, Holz

SOLEFÖRDERUNG BAD SASSENDORF
Das Museumsmodell besteht aus dem historischen Nachbau von Förderung, Speicherbecken, Gradierwerk und Siedehaus der Soleförderung Bad Sassendorf. Die Förderpumpe und die Zwillingspumpe am Gradierwerk werden per Handrad durch die Besucher in Gang gesetzt, worauf der Soleförder- und -verwertungsprozess real demonstriert wird.
Maßstab: 1:20
Größe: 1730 mm × 200 mm × 700 mm
Material: Kunststoff, Holz, Acryl, Kupfer, Leder, Naturmaterialien

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet für den ordnungsgemäßen Betrieb Cookies. Mit der Nutzung der Webseite oder durch klicken auf "Akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen